Aufgabenstellung und Ziel

Wichtigen Importeuren und Händlern aus der Karibik und Lateinamerika sollten in einem außergewöhnlichen Umfeld neue Fahrzeugmodelle präsentiert werden. Da diese teils noch nicht öffentlich kommuniziert werden durften, galt es die Fahrzeuge vor fremdem Blicken zu schützen.


Leistung

  • Konzeption und Planung der Veranstaltung
  • Teilnehmerbetreuung
  • Konzeption eines Closed Roomkonzeptes
  • Steuerung von Messebau und Veranstaltungstechnik
  • Exklusive Produktionsführungen für die Teilnehmer in den BMW Group Werken Leipzig und Berlin
  • Nachbetreuung der Veranstaltung

Resultat

Die Realisierung der Veranstaltung unmittelbar im Produktionsbereich stellte eine besondere Herausforderung dar. Damit konnte den Teilnehmern ein einzigartiges und emotionales Erlebnis geboten werden. Durch das geschlossene Raumkonzept wurde die Exklusivität und die Anforderungen an die Geheimhaltung gewahrt.

Feedback unseres Kunden: "Ich möchte es nicht versäumen, Ihnen für Ihre große Hilfe und für Ihren großartigen Einsatz im Rahmen unserer Händler- und Importeurskonferenz in Leipzig vergangene Woche ganz herzlich zu danken! Unsere Geschäftspartner - und wir natürlich auch - waren begeistert von dem Tag in Leipzig; alles lief wie am Schnürchen. Ich denke, da haben Sie super Arbeit geliefert. Vielen Dank und hoffentlich mal wieder auf bald!"

T. Kramer